Sabjurt-Experience

Selbstgespräche über An-triebe


Montag, 6. Februar 2017 – Der Winter hat den Frühling wieder vertrieben

Es vergehen Tage ohne dass ich einen Menschen sehe, noch mit einem spreche. Doch von meinem Platz aus sehe ich ins Tal wo die Lichter brennen und weiss nicht, ob es mich beruhigt oder ob es mich noch einsamer macht. Jedenfalls führe ich mehr Selbstgespräche und blabbere vor mich hin. Manchmal habe ich Sorge, dass ich alt und verrückt werde. Aber verückt wäre nicht so schlimm wie unglücklich. Ich glaube, das ist mein Antrieb. Wann immer möglich jeden Tag etwas Besonderes zu er-leben. Sei es einen Moment innezuhalten um in den Wolken Nilpferde zu entdecken und dabei laut zu Lachen, oder einfach zu Geniessen, zu Entdecken, zu Lernen oder zu Trauern. Bewusst wahrnehmen, spontan Handeln und humorvolle Leichtigkeit ins Leben bringen um schlussendlich das Gefühl zu haben man lebe sein Leben und es gehe nicht nur spurlos an einem vorbei. Wir sind mehr als Roboter im Hamsterrad. Unsere Seelen, unser Geist, unsere Psyche und unser Verstand wollen auch ihre Nahrung. Woher sonst stammen unsere Sehnsüchte, unsere Bedürfnisse?
Ich habe damals fast die Anleitung zum Glücklichsein verloren. Zuviel Einflüsse, Ablenkung und gekauftes Glück haben mich immer weiter davon entfernt und Frust breitete sich aus. Arbeit lenkt ab, aber es stillt den Hunger des Geistes nicht. Jeder geht somit seinen eigenen Weg, hat seine eigene Wahrheit. Jedoch der Weg des Geistes und des Glücks nährt sich durch die Achtsamkeit.

Bald ist mein erstes Jahr in der Jurte vorbei. Einige fragen mich, ob der Winter besonders hart war und was ich in Zukunft gedenke zu tun. Dazu kann ich nur sagen, der Winter war sehr kalt aber auch sehr kurz. Die Strasse hier hoch war mein Alptraum aber auch das ging beinahe rutschfrei vorbei. Es war und noch immer ist ein besonderes Abenteuer. Ich bin um viele Erfahrungen reicher und ausgeglichener geworden. Ich weiss wieder was ich will und wofür mein Herz schlägt.

Ein gelungenes Projekt vorerst und viele neue Ideen wie es weitergeht.
Fortsetzung folgt ..

Leave a Comment

css.php